Bridge Gruppe Adendorf

Bridge-Gemeinschaft in Adendorf - Machen Sie mit!
 

Der Adendorfer Bürgerverein unterstützt seit Jahren den Aufbau einer Bridge-Gruppe. In den letzten zwei Jahren ist diese Gruppe stetig gewachsen.

Info lt. wikipedia: 

Bridge ist ein Spiel für vier Personen. Je zwei sich gegenübersitzende Spieler bilden eine Mannschaft, die zusammen spielt und gewertet wird. Es werden Karten (52 Blatt, ohne Joker) verwendet. Ziel des Spieles ist es, möglichst viele Stiche zu machen. In einer ersten Phase (dem Reizen) wird in einer Art Versteigerung ermittelt, welches Paar wie viele Stiche machen muss und ob es eine Trumpffarbe gibt. Nachdem sich ein Paar mit einer Ansage von Stichzahl und Trumpffarbe durchgesetzt hat, erfolgt in der zweiten Phase das Abspiel der Karten. Hauptziel ist es für die eine Seite, ihre angesagte Stichzahl zu erreichen; die andere Seite muss dies nach Möglichkeit verhindern.

 

Die Bridgegruppe Adendorf des Bürgervereines würde sich über weitere Spieler freuen, die Spaß und Lust an diesem Kartenspiel haben

 

Regelmäßige Spielabende.

Wir treffen uns jeden Montag um 18.30 Uhr in der Bücherei am Rathaus zum Turnierspiel, Leitung Herma Bennat.

Jeden Donnerstag spielen wir um 19.30 Uhr ebenfalls in der Bücherei, Leitung Heidi Smigaj.

Ab . Oktober beginnt ein neuer Anfängerkurs und wir hoffen auf reges Interesse.

Nähere Informationen telefonisch unter 04131 70 622 75 Herma Bennat oder 04131 187054 Heidi Smigaj.

 

Anfängerkurs: Bitte nach Rücksprache unter obiger Nummer

Aktuelles und Kurzinfos

Nächste Veranstaltung des Bürgervereins:

 

05.05.2019

Bürgerflohmarkt im Eisstadion

08.05.2019

Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten in der Bücherei

Alle Infos